Seminarnummer: 3.3.38

„Schnupper-Abend Kommunalpolitik" für Frauen

2-stündige Abendveranstaltung mit einer Übersicht zum kommunalpolitischen Engagement

Termine:

18.04.2024 17:00-19:00, Boppard

Warteliste


Zielgruppe:

Zielgruppe dieser 2-stündgen Abendveranstaltung sind Frauen, die an einem kommunalpolitischen Amt interessiert sind und/oder dieses anstreben.

Seminarziel:

Dieser Abend soll interessierten Frauen einen Überblick über die Kommunalpolitik und die Möglichkeiten des Engagements geben und hierüber grundlegend informieren.
Nach einer Einführung werden Frauen, die bereits in der Kommunapolitik aktiv sind, über ihre Erfahrungen berichten und Fragen beantworten. Der Erfahrungsaustausch mit den aktiven Politikerinnen soll konkrete Wege in die Kommunalpolitik aufzeigen und für ein kommunalpolitisches Engagement motivieren.

Seminarinhalte:

Sie erfahren Informatives und Motivierendes rund um das Mandat:

  • „Kommunale Selbstverwaltung“: Rätelandschaft RLP
  • Akteure der Kommunalpolitik: Ortsbürgermeister/in, Gemeinderat und Ausschüsse
  • Rechte und Pflichten im Mandat
  • Erfahrungen aus der Praxis
Nach dieser Einführung durch die Moderatorin berichten kommunalpolitisch aktive Frauen über ihren Weg in die Kommunalpolitik und diskutieren über Chancen, Hindernisse und Möglichkeiten zur Verbesserung für das kommunalpolitische Engagement, insbesondere von Frauen.
Die Teilnehmerinnen können sich mit den lokalen Akteurinnen und untereinander (parteiübergreifend und politisch neutral) vernetzen.

Methodik:

Vortrag und Podiumsdiskussion

Hinweis:

Dieses Seminar wird im Rahmen der Kampagne “Kommunalpolitik braucht Frauen“ des Ministeriums für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz gefördert vom Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz.

Auch als Online-Seminar buchbar: Seminar Nr. 3.3.938.

18.04.2024, Boppard
Auf Warteliste buchen

als Inhouse-Schulung anfragen
Dauer:

2 Stunden (17:00 Uhr-19:00 Uhr bzw. 18:00 Uhr-20:00 Uhr)

Das Seminar wird mit 2 UE à 45 Minuten bestätigt.

Gebühr:

 10,00 €

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldung erwünscht bis:

1 Monat vor Seminarbeginn

(Termin zur Entscheidung einer Seminardurchführung)

AP für Landesbedienstete:

Daniela Breitbach
Tanja Klein
Anja Wollenweber

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-282
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt