Corona-Infos

Durchführung von Präsenzseminaren


Bei der Durchführung von Präsenzseminaren der Kommunal-Akademie berücksichtigen wir die aktuellen Vorgaben der jeweils geltenden Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz und aktualisieren bei Erfordernis das vorzuhaltende Hygienekonzept entsprechend.

Im Zuge der allgemeinen Entwicklung hat sich die Kommunal-Akademie Rheinland-Pfalz für die Anwendung der „3-G-Variante“ entschieden.

Bitte beachten Sie bei Ihrem Seminarbesuch in der Villa Belgrano in Boppard, dass ab sofort für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer (außer Geimpfte und Genesene) die Testpflicht gilt. Entsprechende Nachweise sind bei Eintritt ins Tagungshaus zu erbringen.

Das Abstandsgebot von 1,50 Metern gilt in diesem Fall nicht. Ebenso entfällt die Maskenpflicht, wenn die Personen im Seminarraum und in der Cafeteria einen festen Platz einnehmen. Im sonstigen Innenbereich der Villa Belgrano ist unverändert eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) oder eine Mund-Nase-Maske (Typ KN95 oder FFP2) zu tragen.

Die Pflicht zur Kontakterfassung wird durch das Unterzeichnen der Teilnehmerliste erfüllt.

In der Seminareinladung zu Präsenzseminaren wird per Verlinkung auf die Beachtung des bestehenden Hygiene-Konzept in der Villa Belgrano hingewiesen.

Vorsorglich bitten wir um Verständnis, sofern sich durch die Änderung von Warnstufen, auf die wir keinen Einfluss haben, kurzfristige Änderungen ergeben.

Den aktuellen Corona-Hygieneplan für das Seminarhaus Villa Belgrano können Sie hier herunterladen.

Wir freuen uns, wenn sich die Corona-Situation weiter entspannt und wir Sie wieder persönlich begrüßen können!

Ihr Team der Kommunal-Akademie



Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da!

Ihre Ansprechpartnerin: