Seminarnummer: 1.2.924

Webseminar: Ergebnisse statt Langeweile – virtuelle Meetings organisieren, moderieren und nachhalten

Wie Sie Ihre Teilnehmenden mit interaktiven Online-Meetings begeistern

Termine:

06.02.2023 09:00-16:30, Webseminar

abgesagt


Zielgruppe:

Alle Mitarbeiter*innen und Führungskräfte, die virtuelle Besprechungen noch strukturierter planen, vorbereiten und souveräner moderieren möchten.

Seminarziel:

In diesem Online-Training lernen Sie ganz praktisch,

  • wie Sie virtuelle Meetings planen und vorbereiten.
  • was Sie bei der Organisation und Durchführung beachten müssen.
  • wie Sie Ihre Teilnehmenden professionell von Anfang bis zum Ende des Meetings begleiten.
  • welche Aktions- und Interaktionsmethoden Sie im Meetings nutzen und die Aufmerksamkeit der Teilnehmenden aufrechterhalten können.
  • wie Sie Ihren Auftritt als Moderator*in vor der Kamera optimieren, um souveräner und überzeugender zu präsentieren.
  • welche Möglichkeiten Sie bei Dampfplaufer*innen, Konflikten und Teilnahmslosen haben.

Seminarinhalte:

Vorbereitung hinter den Kulissen: das „Schweizer Taschenmesser“ für professionelle Online-Meeting

  • Get connected - die besonderen Herausforderungen bei Online-Meetings
  • Die inhaltliche und organisatorische Vorbereitung
  • Die Uhr tickt – Was ist bei der Dauer eines virtuellen Meetings zu beachten?
  • Aus der Praxis: Welche Technik brauche ich wirklich?
  • Wir haben doch alle ein Ziel: Definition von Kommunikations- und Teamregeln
Auf der „(Online)-Bühne“ strahlen: Leitung und Durchführung von Online-Meetings
  • Räumliche Distanz überwinden: wie Check-in und Begrüßung im Netz gelingen
  • Orientierung geben: mit der Agenda motivierend einsteigen
  • Kommunikation in Online-Meetings: Einsatz von Blickkontakt, Körpersprache und Stimme
  • „Best of“ der Aktions- und Interaktionsmethoden gegen das „Aufmerksamkeitsdefizit“
  • Ergebnissicherung in der digitalen Welt und den Abschluss finden
Der Exkurs zum Schluss: Jetzt wird ́s brenzlig - Interventionsstrategien für herausfordernde Situationen
  • Gegenwind, na und? Professionell Konflikten umgehen
  • Die Exit-Strategie: so reagieren Sie auf ausufernde Diskussionen und verbale Angriffe

Methodik:

Die Online-Trainings gestalte ich für Sie ähnlich dynamisch sowie intensiv wie ein Präsenz-Training. Die Grundlage ist der stetige Wechsel zwischen kurzem theoretischem Input sowie aktivem Erarbeiten der Inhalte in einer virtuellen, workshopähnlichen Atmosphäre. Die Teilnehmenden sind mit den anderen und mir im direkten Austausch. Das digitale didaktisch-methodische Konzept sieht regelmäßige kurze und eine lange Pause vor – damit die Teilnehmenden am Ball bleiben. Durch die Verwendung verschiedenster Tools (z. B. Whiteboard, virtuelle Gruppenarbeitsräume, Quiz, Mindmaps, Videos oder Praxisbeispiele) sind auch Einzel- und Kleingruppenarbeiten im virtuellen Raum umsetzbar.

zur Zeit kein Seminartermin

als Inhouse-Schulung anfragen
Dauer:

9.00 Uhr-16.30 Uhr

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie und Landesverwaltung RP: 212,00 €
Sonstige: 251,00 €

Anmeldung erwünscht bis:

7 Tage vor Webseminar-Beginn

(Termin zur Entscheidung einer Seminardurchführung)

AP für Landesbedienstete:

Daniela Breitbach
Anja Wollenweber

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt