Seminarnummer: 3.5.103

Haftung und Duldung in der kommunalen Vollstreckungspraxis

Der Einsatz von Haftungs- und Duldungsbescheiden bei Ansprüchen der Kommune

In Zusammenarbeit mit dem Fachverband der Kommunalkassenverwalter RLP

Termine:

02.03.2022 09:30-16:00, Boppard

buchbar


Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen der kommunalen Vollstreckungsbehörde sowie der zuständigen Fachämter

Seminarziel:

Vermittlung der wichtigsten Grundlagen der Haftung im kommunalen Abgabenrecht. Hierbei spielt insbesondere die Haftung des Vertreters nach § 69 AO eine herausragende Rolle.
Hierzu bedarf es eines belastbaren Überblicks zu den einzelnen Haftungstatbeständen, welche im Seminar aufgegriffen werden.
Überdies wird ferner das Ziel verfolgt, der Zielgruppe die wichtigsten Grundlagen der Duldung im kommunalen Abgabenrecht zu vermitteln; insbesondere die Vorgehensweise bei öffentlichen Lasten sowie den Duldungstatbeständen/Duldungsvoraussetzungen. So sollen auch die Fragen beantwortet werden, wann eine Duldung möglich und wo diese „sinnvoll“ scheint.

Seminarinhalte:

Einführung in die Thematik
Grundlagen der Haftung sowie Haftungstatbestände
Grundlagen der Duldung sowie Duldungstatbestände
Praktische Vorgehensweise und Mustertexte

Methodik:

Folienvortrag, Diskussion, Übungen

Hinweis:

Grundkenntnisse im Abgabenverfahren sind von Vorteil, jedoch keine zwingende Voraussetzung.

02.03.2022, Boppard
jetzt buchen

als Inhouse-Schulung anfragen
Dauer:

9.30 Uhr-16.00 Uhr

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie und Landesverwaltung RP: 169,22 €
Sonstige: 208,22 €

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldung erwünscht bis:

1 Monat vor Seminarbeginn

(Termin zur Entscheidung einer Seminardurchführung)

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt