Seminarnummer: 3.2.126

Laufbahnentwicklungs-Seminar und persönliche Potenzialanalyse

Klären eigener beruflicher Perspektiven: Fachkarriere oder Führungsposition?

Termine:

07.07. - 08.07.2022 , Boppard

buchbar


Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte, die ihre künftige berufliche Weiterentwicklung im eigenen Hause (Verwaltung/Behörde/Betrieb) planen möchten. Voraussetzung: Der/die Teilnehmer/in verfügt bereits über mehrjährige Berufserfahrung/Praxis in Verwaltung/Behörde/Betrieb und hat z.B. im Rahmen eines Jahres-Mitarbeitergesprächs mit Vorgesetzten über mögliche künftige Entwicklungsmöglichkeiten gesprochen.

Seminarziel:

Klären beruflicher Zukunftsperspektiven - Künftige Weichenstellungen vorbereiten.

Seminarinhalte:

  • Persönliche Klärung: Welche berufliche Weiterentwicklung im eigenen Hause wäre sinnvoll: Fachkarriere, Spezialist/in oder Führungsaufgabe/Teamleitung oder Projektmanagement und ähnliche Entwicklungsmöglichkeiten (Perspektive: 2 - 5 Jahre, d.h. überschaubarer Zeitraum)?
  • Strukturiertes Reflektieren nötiger Schritte im Vorfeld einer anstehenden beruflichen Weichenstellung, z.B. weitere fachliche oder fachübergreifende Qualifizierung, gezielte Hospitationen, berufsbegleitende Weiterbildung, Job-Rotation, Positionswechsel u.ä.
  • Gruppenarbeiten, Übungen und Simulationen, um in unterschiedlichen Rollen (im Seminar) Erfahrungen zu sammeln, z.B. als Projektleiter/in, Teamleiter/in, Moderator/in, Spezialist/in o.ä. - Rollenfestlegung nach Abstimmung mit den einzelnen Teilnehmer/innen.
  • Im Anschluss an die jeweiligen Übungen (2. Seminartag): Auswertung der gesammelten Eindrücke in der jeweiligen Leitungs- oder Fach-/Spezialist/innen-Rolle, ergänzendes Feedback vom Trainer und aus der Teilnehmer/innen-Runde
  • Coaching im Seminar: Welcher nächste Entwicklungsschritt passt zu mir? Woran erkenne ich, welche künftige Weichenstellung sinnvoll sein könnte? Wie kann ich vorgehen, um meine beruflichen Zielvorstellungen zu verwirklichen?
  • Zielsetzung: Sondierung alternativer und erfolgversprechender Entwicklungsmöglichkeiten
  • Persönliches Feedback und Selbsteinschätzung zum Seminarende: Welcher nächste Laufbahnschritt kann für mich sinnvoll sein? Was kann ich in naher Zukunft selbst beitragen, um einen sinnvollen beruflichen Schritt zur eigenen Weiterentwicklung gezielt vorzubereiten?

Methodik:

Trainer-Impulse und Moderation, Selbstreflexion, Gruppenarbeiten, Übungen und Feedback

07.07. - 08.07.2022, Boppard
jetzt buchen

als Inhouse-Schulung anfragen
Dauer:

2 Tage

Das Seminar beginnt und endet wie folgt: 1. Tag: 10.00 bis 16.30 Uhr, 2. Tag: 9.00 - 16.00 Uhr.

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie und Landesverwaltung RP: 378,44 €
Sonstige: 456,44 €
Ggf. vor Ort zu begleichen für Ü/F (Abendessen in Eigenregie) 69,00 €

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldung erwünscht bis:

1 Monat vor Seminarbeginn

(Termin zur Entscheidung einer Seminardurchführung)

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt