Seminarnummer: 6.3.931

Webseminar: Datenschutz in Kindertagesstätten

Termine:

17.05.2021 09:30-16:00, Webseminar

wenige Plätze


Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen und Leiter*innen von Kitas und anderen sozialpädagogischen Einrichtungen (Eine Teilnahme ist nur für Landesbedienstete und Mitglieder der Kommunalakademie möglich).

Seminarziel:

Gelingende Arbeit in Kindertagesstätten mit Eltern und Kindern setzt immer voraus, dass zwischen den Fachkräften und Eltern/Kindern eine vertrauensvolle Beziehung besteht. Vertrauen und Transparenz sind entscheidend, damit sich Eltern/Kinder der Fachkraft in der Kindertagessstätte öffnen können. In vielen Situationen erhalten Fachkräfte in der Kindertagesstätte viele Informationen über die Person, die Familie, das private und berufliche Umfeld und überhaupt über das Leben der Eltern bzw. Kinder. Manches wird von den Eltern/Kindern selbst der Fachkraft anvertraut, manches wird eher zufällig wahrgenommen. Doch wie müssen Fachkräfte in Kindertagesstätten mit diesen Informationen professionell umgehen?

Seminarinhalte:

Bei dem Datenschutz geht es vor allem um das aus Art. 2 Abs. 1 GG i.V.m. Art. 1 Abs. 1 GG abgeleitete Recht auf informationelle Selbstbestimmung jeder Person, selbst über die Freigabe und Verwendung seiner persönlichen Daten zu bestimmen.
Das Seminar beleuchtet diese Aspekte und geht dabei auf die wichtigsten Rechtsgrundlagen ein:

  • EU-Datenschutzgrundverordnung
  • Bundesdatenschutzgesetz
  • Landesdatenschutzgesetz Rheinland-Pfalz
Darüber hinaus bietet das Seminar genügend Raum für Fragen und Diskussionen und gibt den Teilnehmer*innen praktische Tipps.

Methodik:

Vortrag, Diskussion

17.05.2021, Webseminar
wenige Plätze – jetzt buchen

als Vor-Ort-Seminar anfragen
Dauer:

9.30 Uhr-16.00 Uhr

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie und Landesverwaltung RP: 152,00 €

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldung erwünscht bis:

7 Tage vor Webseminar-Beginn

(Termin zur Entscheidung einer Seminardurchführung)

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt