Seminarnummer: 6.3.60

Seminar für Kita-Leitungen - Führungshandeln – ein kontinuierliches Ausbalancieren von verschiedenen Interessen

Termine:

15.04. - 16.04.2021 , Boppard

abgesagt


Zielgruppe:

Führungskräfte in Kitas

Seminarziel:

Sie setzen sich mit Ihrem Führungsverständnis auseinander
Sie geben Ihrem Führungshandeln eine Struktur
Sie erarbeiten sich Führungstools

Seminarinhalte:

Definition von Führung in einem systemischen Verständnis
Führungskraft entwickeln: zielorientiert – beziehungsstärkend – konkret handelnd
Tools für schwierige Gespräche und spannungsbeladene Sachverhalte
Entwickeln von Umgangsmöglichkeiten und Lösungen für konkrete Situationen
Ihre Praxisthemen

Methodik:

Plenumsgespräche, Übungen in Kleingruppen, Impulse

Hinweis:

Formulieren Sie für sich Ihr konkretes Ziel für die zwei Tage: Was wollen Sie für sich erarbeitet/erfahren/geklärt haben? Bringen Sie eine konkrete Situation mit, für die Sie sich nächste Schritte/eine Lösung erarbeiten wollen.

zur Zeit kein Seminartermin

als Vor-Ort-Seminar anfragen
Dauer:

2 Tage

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie und Landesverwaltung RP: 558,44 €
Sonstige: 636,44 €
Ü/F/Abendessen bei Bedarf bitte in Eigenregie.

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldung erwünscht bis:

1 Monat vor Seminarbeginn

(Termin zur Entscheidung einer Seminardurchführung)

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt