Seminarnummer: 6.1.47

Jagdrecht - Aufbauseminar

Termine:

24.11. - 25.11.2021 , Boppard

buchbar


Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesverwaltung sowie der kommunalen Gebietskörperschaften mit grundlegenden Kenntnissen im Jagdrecht

Seminarziel:

Erweiterung und Vertiefung der Kenntnisse
Aktuelle Rechtsprechung
Aktuelle Umsetzungsprobleme in der Praxis
Erfahrungsaustausch

Seminarinhalte:

Änderung jagdrechtlicher Vorschriften, aktuelle Themen
Jagdbezirke: Festlegung und Gestaltung, Verzicht auf die Selbstst�ndigkeit, befriedete Bezirke, Befriedung aus ethischen Gr�nden
Jagdgenossenschaften: Mustersatzung, Berechnung und Verwendung des Reinertrags, Erhebung von Umlagen, Jagdkataster, Angliederungsgenossenschaften,
Aufgaben der Unteren Jagdbeh�rden und Kreisjagdmeister
Jagdnutzung: Musterjagdpachtvertrag, Waldwildschadensersatz, Umsatzsteuer, Wertsicherungsklausel, Jagdpachtminderung
Eigenbewirtschaftung
Jagdsteuer, Unfallwild
Wildschadensersatz: Ersatzpflicht, Verfahren
Bewirtschaftungsbezirke, Hegegemeinschaften
Abschussregelung
Fachbeirat "Forst und Jagd"

Methodik:

Vortrag, Diskussion

24.11. - 25.11.2021, Boppard
jetzt buchen

als Vor-Ort-Seminar anfragen
Dauer:

2 Tage

Das Seminar beginnt und endet wie folgt: 1. Tag: 10.00 bis 16.30 Uhr, 2. Tag: 9.00 - 16.00 Uhr.

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie und Landesverwaltung RP: 358,44 €
Sonstige: 436,44 €
Ü/F/Abendessen bei Bedarf bitte in Eigenregie

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldung erwünscht bis:

1 Monat vor Seminarbeginn

(Termin zur Entscheidung einer Seminardurchführung)

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt