Seminarnummer: 4.5.906

Webseminar: Photovoltaik-Freiflächenanlagen auf gemeindeeigenen Liegenschaften - Die Kommune als Eigenversorger

In Zusammenarbeit mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz

Termine:

28.10.2021 10:00-11:00, Webseminar

Warteliste


Zielgruppe:

Bürgermeister/innen, Leiter/innen und Mitarbeiter/innen Bauamt und Technische Werke, Mitglieder aus kommunalen Gremien (Rat, Bau-Ausschuss, Werk-Ausschuss)

Seminarziel:

Eigenversorgung kommunaler Liegenschaften mit PV-Strom als Strategie zur Reduzierung der Energiekosten verstehen.

Seminarinhalte:

Mit PV-Anlagen auf den Dächern von Rathaus, Kindergarten und Schule ist die Kommune Vorbild für Bürger/innen und Unternehmen. Zugleich lassen sich signifikante Teile des Strombezugs zu konkurrenzlosen Kosten decken: Der Strom vom eigenen Dach verursacht nur ein Drittel der üblichen Energiekosten.
Besonders dort, wo große Strombedarfe tagsüber auftreten, sind die Einspareffekte hoch. Das trifft auch auf technische Einrichtungen der Werke zur Wasserversorgung und Abwasserbehandlung oder den Betrieb von Bädern zu.

Methodik:

Vortrag

Hinweis:

Zur Seminarereihe Klimaschutz und Energiewende.

28.10.2021, Webseminar
Auf Warteliste buchen

als Inhouse-Schulung anfragen
Dauer:

10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Gebühr:

kostenfrei.

Anmeldung erwünscht bis:

7 Tage vor Webseminar-Beginn

(Termin zur Entscheidung einer Seminardurchführung)

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt