Seminarnummer: 2.2.24

Webseminar: Kommunalrecht und Kommunales Haushaltsrecht - für Ehrenamtler

Termine:

23.03.2021, 18:00-21:00 Uhr, Teil 1 - Webseminar
31.03.2021, 18:00-21:00 Uhr, Teil 2 - Webseminar

abgelaufen

27.04.2021, 18:00-21:00 Uhr, Teil 1 - Webseminar
06.05.2021, 18:00-21:00 Uhr, Teil 2 - Webseminar

abgelaufen


Zielgruppe:

Kommunalpolitiker/innen, sonstige Interessierte

Seminarziel:

Vermittlung von Grundkenntnissen
Überblick zu den Aufgaben der Gemeinde / Gemeindeverbände und deren Organen
Zusammenhänge aufzeigen und erkennen; Bedeutung und Rahmen der Gemeinderatssitzung kennen
Überblick über Rechte und Pflichten aus dem Ehrenamt
Den Haushaltsplan meiner Gemeinde „lesen lernen“, Zusammenhänge erkennen, was steht wo?
Vermittlung von Kenntnissen zur Einbindung Ihrer politischen Ziele in die kommunale Haushaltsplanung
Überblick über die Finanzbeziehungen zwischen den Kommunen und dem Land Rheinland-Pfalz

Seminarinhalte:

Teil 1: Kommunalrecht: „Das Ratsmitglied in der Gemeinderatssitzung“
Rechtliche Grundlagen zur kommunalen Selbstverwaltung
Träger der kommunalen Selbstverwaltung
Aufgaben der Gemeinden / Gemeindeverbände
Organe der Gemeinden / Gemeindeverbände
Aufgaben der Organe
Rechte und Pflichten der Ratsmitglieder
Die Gemeinderatssitzung

  • Einberufung des Gemeinderates
  • Tagesordnung zur Gemeinderatssitzung,
  • Form der Gemeinderatssitzung
  • Mitwirkungsverbot / Ausschließungsgründe
  • Beschlussfähigkeit des Gemeinderates
  • Beschlussfassung und Wahlen
Die Sitzungsniederschrift;
Das kommunale Ehrenamt



Teil 2: Kommunales Haushaltsrecht: „Der Haushaltsplan – Ein Haushaltsjahr aus der
Sicht des Ratsmitglieds“

Wie entsteht der kommunale Haushaltsplan?
  • Beratung und Beschlussfassung in den Gremien der Gemeinde
  • Beteiligung der Einwohnerinnen und Einwohner
  • Beteiligung der Kommunalaufsicht
Haushaltssatzung, Bestandteile und Anlagen des Haushaltsplans
  • Pflichtinhalte & freiwillige Inhalte der Haushaltssatzung
  • Ergebnis- und Finanzhaushalt, Teilhaushalte, Stellenplan
Ausgewählte Themen
  • Investitionsmaßnahmen
  • Zuweisungen und Zuschüsse
  • Kreditwirtschaft
  • Mittel der beweglichen Haushaltsführung
Grundzüge des Kommunalen Finanzausgleichs

Methodik:

Vortrag und Diskussion

Hinweis:

Hinweise zu Freistellung und Sonderurlaub für Inhaber/innen eines kommunalen Ehrenamtes

zur Zeit kein Seminartermin

als Vor-Ort-Seminar anfragen
Dauer:

2 x 3 Stunden (jeweils 18:00-21:00 Uhr)

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie und Landesverwaltung RP: 182,40 €
Sonstige: 229,20 €

Anmeldung erwünscht bis:

7 Tage vor Webseminar-Beginn

(Termin zur Entscheidung einer Seminardurchführung)

Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt