Seminarnummer: 1.4.2

Effizienzsteigerung im Büro

Optimal organisieren - den inneren Schweinehund überwinden - in Balance bleiben

Termine:

17.05. - 18.05.2021 , Boppard (1.4.2)

buchbar

20.09. - 21.09.2021 , Boppard (1.4.2/10)

buchbar


Zielgruppe:

Alle Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter, die an effizienten Zeitmanagement- und Arbeitstechniken für Ihren Büroalltag arbeiten möchten

Seminarziel:

In diesem Intensivtraining lernen Sie, wie Sie

  • die individuelle Kombination von Zeit-, Selbst- und Büromanagement-Methoden an Ihre aktuelle Situation anpassen.
  • Zeitdiebe erkennen und beseitigen, Prioritäten richtig setzen und den individuellen Arbeitsstil entfalten.
  • den Tages- und Wochenplan entsprechend der modernen Arbeitstechniken optimieren.
  • Ihre Büro-, Ablage- und Schreibtischorganisation überprüfen und verbessern.
  • in Balance bleiben und stressfreier arbeiten.

Seminarinhalte:

Die besondere Herausforderung: Zeit- und Selbstmanagement in der digitalen Arbeitswelt
 Persönliche Standortbestimmung: Den eigenen Zeit- und Arbeitstyp erkennen
 Achtung innerer Schweinehund: Schlagen Sie der Aufschieberitis ein Schnippchen!
 Test: Analyse des eigenen Arbeitsstils und der Selbstorganisation
Wenn es eng wird: Mehr Effektivität durch die richtige Tagesplanung
 Effektiv arbeiten mit Aufgabenliste und Kalender: Warum das Planen wichtig ist!
 Ununterbrochen unterbrochen? Schluss mit Zeitfallen, Störfaktoren und Energievampiren
 Alles gleichzeitig und sofort: Prioritäten setzen und halten
 Praxis-Check: Warum das Setzen von Zielen ein Erfolgsfaktor ist!
Schreibtisch- und Büroorganisation: Schaffen Sie an Ihrem täglichen „Drehkreuz“ Struktur
 E-Mail- und Informationsflut selektieren, strukturieren und verwalten
 Das transparente Ablagesystem: gezielt ablegen und wiederfinden
 Praxis-Check: Die hilfreichsten Tools für ein professionelles Büro- und Schreibtischmanagement
Ab morgen wird´s anders: Ihr persönlicher Maßnahmenplan für die Praxis
 Update für den Umgang mit Stress und Demotivation
 Ihre Antreiber: Stressverstärker oder Ressource?
 Arbeiten Sie mit dem INGA-Prinzip: So sagen Sie konstruktiv Nein

Methodik:

Intensivtraining mit Impulsvorträgen und Workshop-Charakter, praxisorientierten Übungen in Kleingruppen, Diskussionen und Gedankenaustausch, konkreten Fallbeispielen mit praktischer Umsetzung

Hinweis:

Zu diesem Thema bieten wir auch eine individuelle Beratung für Ihre Situation vor Ort an. Preis auf Anfrage unter vorort-seminare@akademie-rlp.de

17.05. - 18.05.2021, Boppard
jetzt buchen

20.09. - 21.09.2021, Boppard
jetzt buchen

als Vor-Ort-Seminar anfragen
Dauer:

2 Tage (beide Tage 9.30 Uhr-17.00 Uhr)

Die Seminarzeiten sind an beiden Tagen 9.30 - 17.00 Uhr.

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie und Landesverwaltung RP: 358,44 €
Sonstige: 436,44 €
Ü/F/Abendessen bei Bedarf bitte in Eigenregie

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldeschluss:

1 Monat vor Seminarbeginn

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt