Seminarnummer: 1.4.12

Erfolgsfaktor: Emotionale Intelligenz und Sozialkompetenz

Menschenkenntnis, Einfühlungsvermögen und Durchsetzungskraft im Berufsalltag

Termine:

01.07. - 02.07.2021 , Dannenfels

buchbar


Zielgruppe:

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die ihre Menschenkenntnis verbessern, ihre Persönlichkeit weiterentwickeln und ihre Überzeugungskraft verstärken wollen.

Seminarziel:

Fachwissen und rationale Intelligenz sind zwar wichtig, doch wie oft stoßen wir in emotionalen Gesprächen auf kommunikative Hindernisse?
Der intelligente Umgang mit Emotionen verbessert Ihre Menschenkenntnis und eröffnet Ihnen neue Spielräume in der Kommunikation.
In diesem Seminar lernen Sie
• die Grundlagen des Konzeptes „Emotionale Intelligenz“ kennen,
• Emotionen zu verstehen und im beruflichen Alltag zu nutzen,
• verbale und nonverbale Kommunikation professionell einzusetzen und Konflikte durch zielorientierte Kommunikation zu meistern.
Sie können nach dem Seminar Ihre eigenen Emotionen und die Ihrer Mitmenschen besser einschätzen und somit Ihre Kommunikation im Alltag zielorientierter und erfolgreicher gestalten.

Seminarinhalte:

Grundlagen zur Emotionalen Intelligenz

  • Die emotionale Reaktion - und ihre Ursachen
  • Emotionaler Quotient (EQ) vs. Intelligenzquotient (IQ)
  • Die Prinzipien der Emotionalen Intelligenz
  • Ärger- und Emotionsanalyse
Selbstreflexion und Selbstbewusstsein (Emotionen erkennen)
  • Wer bin ich - wie bin ich? Einschätzung der eigenen Persönlichkeit
  • Erkennen und Verstehen der eigenen Gefühle, Bedürfnisse und Motive
  • Bewusstmachen der persönlichen Potenziale im Berufsleben
Selbststeuerung und Motivation (Emotionen verstehen und nutzen)
  • Emotionen und Auswirkungen auf andere
  • Selbstmotivation und Emotionsmanagement
  • Empathie und soziale Kompetenz einsetzen
Mit Sozialkompetenz und Empathie schwierige Gespräche meistern
  • Ganzheitliche Kommunikation
  • Stärkung des eigenen Selbstwerts und dem des Gegenübers
  • Inhalts- und Beziehungsebene in Balance bringen
  • Überzeugen statt überreden
  • Konfliktbehandlung - emotionale Gespräche führen

Methodik:

Abwechslungsreiche Mischung aus interaktivem Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, kollegialer Beratung, Supervision, Praxisbeispiele

Hinweis:

Dieses Seminar gibt es auch speziell für Führungskräfte unter Führungsalltag II: "Führen mit Emotionaler Intelligenz und Sozialkompetenz".

01.07. - 02.07.2021, Dannenfels
jetzt buchen

als Vor-Ort-Seminar anfragen
Dauer:

2 Tage

Das Seminar beginnt und endet wie folgt: 1. Tag: 10.00 bis 16.30 Uhr, 2. Tag: 9.00 - 16.00 Uhr.

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie und Landesverwaltung RP: 398,44 €
Sonstige: 476,44 €
Ü/F im Hotel möglich, Buchung durch TN selbst erforderlich!

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldung erwünscht bis:

1 Monat vor Seminarbeginn

(Termin zur Entscheidung einer Seminardurchführung)

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt