Seminarnummer: 1.4.11

Kreative Ideen entwickeln, strukturieren und visualisieren mit Mind-Mapping

Kreativität entdecken und für den beruflichen Alltag nutzbar machen

Termine:

02.09. - 03.09.2021 , Mainz

buchbar


Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen und Führungskräfte

Seminarziel:

Lernen Sie Ihre kreativen Potenziale wieder zu entdecken und für Ihren beruflichen Erfolg sowie für den Erfolg Ihres Teams einzusetzen! Sie erhalten ein Handwerkszeug, wie Sie an kreative Ideen in der notwendigen Breite und Tiefe herankommen, um sie dann gezielt zum Aufspüren von konkreten Lösungen einzusetzen. Sie erfahren, wie ein kreativer Prozess in Gang gesetzt werden und wie man ihn am Leben erhält.

Seminarinhalte:

•Kreativität was ist das?

  • Schlüsselfaktoren
  • Meinungen, Mythen, Missverständnisse
  • Divergentes und laterales Denken – Erkenntnisse der Gehirn-
forschung
  • die kreative Persönlichkeit – in jedem steckt Kreativität
•Der kreative Prozess
  • Kreativität wecken und trainieren
  • die 7 Schritte zur kreativen Lösung
  • die Kreativitätskiller
•Mind-Mapping – die Methode erleben
  • Einführung in die Methodik
  • Sichtbarmachen von Assoziationen
•Mind-Mapping erleben
  • Entstehung von Landkarten
  • Anwendungsfelder im Beruflichen Alltag erfahren und anwenden
o Ideensammlung und Brainstorming
o Planen und Organisieren
o Zeitmanagement und Potenzialanalyse
o Besprechungen
o Sachtexte und Vorträge

Methodik:

Trainerinput, Gruppenarbeit, Einzelarbeit, Kollegialer Austausch

Hinweis:

Auch als Inhouse-Seminar oder Einzelcoaching/-beratung.

Das Seminar wird von einem/einer der Referent/innen geleitet.

02.09. - 03.09.2021, Mainz
jetzt buchen

als Vor-Ort-Seminar anfragen
Dauer:

2 Tage

Das Seminar beginnt und endet wie folgt: 1. Tag: 10.00 bis 16.30 Uhr, 2. Tag: 9.00 - 16.00 Uhr.

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie und Landesverwaltung RP: 438,44 €
Sonstige: 516,44 €
Ü/F im Hotel erfragen, Buchung durch TN selbst erforderlich!

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldung erwünscht bis:

1 Monat vor Seminarbeginn

(Termin zur Entscheidung einer Seminardurchführung)

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Die Seminarleitung war für mich der TOP des Seminars. Sehr strukturiert, überzeugend und auf alle Fragen vorbereitet.

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt