Seminarnummer: 7.1.15

Google-Analytics-Workshop (Advanced)

Aufbaukurs Webanalyse

In Zusammenarbeit mit dem Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz

Termine:

05.11.2020 09:30-16:00, Boppard

abgesagt


Zielgruppe:

Anwender, die schon Erfahrungen im Umgang mit Google Analytics haben.

Seminarziel:

Gemeinsam vertiefen wir die im Basiskurs erworbenen Kenntnisse in der Praxis. Außerdem behandeln wir individuelle Fragestellungen.
Sie bauen Verständnis dafür auf, welche Fragestellungen und Herangehensweisen für eine gute Webanalyse überhaupt notwendig sind.
Wir erarbeiten tiefer gehende Auswertungen mit benutzerdefinierten Berichten, Dashboards, Segmenten.
Sie erhalten hilfreiche Praxistipps.
Umsetzung direkt im eigenen Konto.
Überprüfung der Admin-Einstellungen zu Kontenaufbau, Filterungen und Datenansichten zur Sicherung der Datenqualität.

Seminarinhalte:

Kontenaufbau und -struktur

  • Empfehlung Kontenaufbau
  • Datenansichten anlegen
  • Filtereinstellungen vornehmen
  • Empfohlene Admin-Einstellungen auf Verwaltungsebene zur Sicherung der Datenqualität
Festlegung und Auswertung von Website-Zielen, die sich von Ihren Unternehmenszielen ableiten, z.B. Online-Verkäufe, Anmeldungen, Aufrufen bestimmter Unterseiten
  • Anlegen von Micro-Zielen
  • Anlegen von Zieltrichtern
Einsatz von REGEX regulären Ausdrücken
  • diese werden bei vielen Filtereinstellungen benötigt, z.B. bei Datenansichten, benutzerdefinierten Berichten, Segmenten
Reporting und Dashboards für verschiedene Abteilungen in Ihrem Unternehmen (z.B. Geschäftsführung, Vertrieb, Support) und für verschiedene Marketing-Kanäle (z.B. SEO, AdWords, Social Media).
Wir geben Ihnen ein Bundle von Dashboards und benutzerdefinierten Berichten für alle Bereiche.
Erstellung von Segmenten zur besseren Auswertung und zum Vergleich von Nutzergruppen
Erstellung von Contentgruppierungen zur besseren Auswertungen von Inhaltsgruppen
Multi-Channel-Analysen zur Analyse der Customer Journey
zur besseren Betrachtung des Zusammenspiels der einzelnen Kanäle
Berichte zum Ereignistracking (Voraussetzung: Eventtracking eingerichtet)
sowie Unterscheidung zu virtuellen Seitenaufrufen
Auswertung und Einrichtung Interne Website-Suche
Einrichtung Radar-Ereignisse
damit Sie alle wichtigen Veränderungen auf dem Schirm haben über automatische eMails
Spezielle
  • Sampling (Stichprobenanalysen)
  • Kleine Helferlein
  • eCommerce Tracking
Vorstellung Google-Search-Console (Webmastertools)
Vorstellung Google-Tag-Manager

Methodik:

Interaktiver Workshop.

Die Auflistung der Seminarinhalte dient als Leitfaden und passt sich dynamisch den Bedürfnissen und Fragestellungen der Teilnehmer an.

Hinweis:

Um aktiv an den Workshops mitzuarbeiten, empfehlen wir das Mitbringen der Zugangsdaten zu Ihrem Google-Analytics-Konto.

Der vorherige Besuch des Basic Workshops wird empfohlen.

zur Zeit kein Seminartermin

als Vor-Ort-Seminar anfragen
Dauer:

9.30 Uhr-16.00 Uhr

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie, THV und Landesverwaltung RP: 229,22 €
Sonstige:  268,22 €

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldeschluss:

1 Monat vor Seminarbeginn

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt