Seminarnummer: 5.1.1

Baurechtstage 2020

Termine:

16.11. - 17.11.2020 , Stromberg

ausgebucht


Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an alle Leiterinnen und Leiter Fachbereich Bauen und natürliche Lebensgrundlagen, Werkleiter/innen, Mitarbeiter/innen der Bauämter, der Liegenschaftsämter und der Wirtschaftsförderung und alle Interessierte, die mit dem Baurecht beschäftigt sind.

Seminarziel:

Erfahrene und professionelle Referent/innen erläutern praxisrelevante Fachfragen, berichten aus erster Hand über die neueste Rechtsprechung und zeigen aktuelle Entwicklungen auf. Es ist Raum gegeben für den Erfahrungsaustausch. Ein "Muss" für alle Anwender/innen des Baurechts in Rheinland-Pfalz! Programm, Dozent/innen und Seminargebühren werden mit gesonderter Ausschreibung und im Internet bekannt gegeben.

Seminarinhalte:

Themen 2020:

  • Aktuelle Rechtsprechung zum öffentlichen Baurecht – Einzelvorhaben und Bauleitplanung
  • Aktuelles aus dem Bauordnungsrecht
Bauaufsichtliches Einschreiten, Abstandsflächenrecht, genehmigungsfreies Bauen – Novellierung der LBauO
  • Brennpunkt Architekten- und Ingenieurrecht
  • Zur Konzeptvergabe von Grundstücken durch die Gemeinde. Kommunalrechtliche, beihilferechtliche und vergaberechtliche Aspekt

  • Raumordernische Vorgaben und daraus resultierende Schwierigkeiten für die kommunale Bauleitplanung
  • Schwerpunkte aus der Beratungspraxis des GStB im Bauplanungsrecht
  • Das neue Vergaberecht Rheinland-Pfalz

Methodik:

Vortrag, Diskussion

Hinweis:

Programm als PDF-Datei herunterladen



Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz mit 9 Unterrichtsstunden (Architektur, Innenarchitektur etc… ) als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

https://www.diearchitekten.org/nc/main-menue/veranstaltungen/detail/f00004-2020-0001-baurechtstage-2020/

zur Zeit kein Seminartermin

Vor-Ort Seminar nicht möglich
Dauer:

1 1/2 Tage (1. Tag: 9.30-17.00 Uhr, 2. Tag: 9.00-12.15 Uhr)

1. Tag Beginn: 09:30 Uhr - 16:15 Uhr 2. Tag Beginn: 09:00 Uhr - 12:15 Uhr

Gebühr:

Mit Übernachtung, Verpflegung und Rahmenprogramm 606,97 €
Ohne Übernachtung, inkl. Tagungsverpflegung 466,97 €

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldeschluss:

1 Monat vor Seminarbeginn

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Es lief alles sehr gut. Ich sehe praktisch keine Verbesserungsmöglichkeiten.

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt