Seminarnummer: 1.4.33-1.4.34

Effektive Protokollführung

Intensivtraining mit zahlreichen Tipps für Ihre Praxis

Termine:

10.03.2020 09:30-17:00, Boppard (1.4.33)

abgelaufen

13.03.2020 09:30-17:00, Boppard (1.4.33/10)

abgelaufen

08.07.2020 09:30-17:00, Boppard (1.4.34/10)

abgelaufen

28.09.2020 09:30-17:00, Boppard (1.4.34)

ausgebucht


Zielgruppe:

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Rahmen ihrer Tätigkeit professionelle Protokolle jeglicher Art erstellen möchten.

Seminarziel:

In diesem Intensivtraining

  • lernen Sie die wichtigsten Protokollarten kennen und wie Sie diese kurz, treffend und stilsicher verfassen.
  • erfahren Sie alles über die richtige Vor- und Nachbereitung.
  • erkennen Sie in Praxisübungen, wie Sie in Besprechungen die wichtigen Informationen filtern und verdichten.
  • lernen Sie, wie Sie den formalen Rahmen einhalten sowie Muster und Checklisten gezielt einsetzen.

Seminarinhalte:

Effektive Protokollführung mit System: Von der Vorbereitung bis zur Ergebniskontrolle

  • Gut vorbereitet ist halb gewonnen - Ihre persönliche Organisation auf die Mitschrift
  • Während der Mitschrift: Wer sitzt wo? Wer hat welchen Standpunkt? Was ist wichtig?
  • Unterschriftsreife Erstellung: die sieben Phasen des perfekten Protokolls
  • Best Practice: Zuhören, filtern, schreiben, lächeln - So gelingt´s!
Professionelle Gestaltung Ihrer Protokolle: übersichtlich, standardisiert, korrekt
  • Die Protokollarten - Welches Protokoll für welchen Anlass?
  • Stilistische Aspekte - Direkte oder indirekte Rede, treffende Formulierungen
  • Anträge, die ins Protokoll gehören
  • Ihr Extra in den Unterlagen: Checklisten, Muster und Hilfsmittel für den direkten Einsatz

Methodik:

Intensivtraining mit Impulsvorträgen, erste praxisorientierte Übungen in Einzelarbeit und Kleingruppen, Diskussionen und Gedankenaustausch

zur Zeit kein Seminartermin

als Vor-Ort-Seminar anfragen
Dauer:

9.30 Uhr-17.00 Uhr

Die Seminarzeiten sind an beiden Tagen 9.30 - 17.00 Uhr.

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie und Landesverwaltung RP: 174,22 €
Sonstige: 213,22 €

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldeschluss:

1 Monat vor Seminarbeginn

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Ein erfrischendes, lebendiges Seminar. Viele kleine Übungen ließen keine Sekunde Langeweile aufkommen. Herr Ax als Dozent weiß wie man auf der Klaviatur der Methodik und Didaktik spielt. Das Seminar bietet ein solides Grundgerüst für die Praxis. Empfehlenswert. Das Seminar war inhaltlich und organisatorisch sehr gut aufgebaut. Durch die Nutzung unterschiedlicher Medien und Methoden war die Veranstaltung sehr kurzweilig und die Themen dadurch besser einprägsam. Herr Ax hat durch seine offene und humorvolle Art in ganz besonderer Weise zum Gelingen beigetragen. Die Villa als Tagungsort - direkt am Rhein - hat ihren Reiz und ist technisch modern ausgestattet. Jederzeit gerne wieder!

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt