Seminarnummer: 7.1.29

Messetraining

Das bewährte Training zur Unterstützung Ihrer Messeziele

In Zusammenarbeit mit dem Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz

Termine:

17.12.2019 09:30-17:00, Boppard

buchbar


Zielgruppe:

Alle Fach- und Führungskräfte, die Ihren persönlichen Auftritt am Messestand noch professioneller gestalten möchten

Seminarziel:

In diesem Intensiv-Seminar mit hohem Praxisanteil

  • lernen Sie die unterschiedlichen Möglichkeiten kennen, auf den KundInnen zuzugehen und ein Gespräch am Messestand zu eröffnen, zu führen und erfolgreich abzuschließen
  • haben Sie Ihre Verkaufsstrategien aufgefrischt und weiter vertieft, sodass sie möglichst viele qualifizierte Gespräche am Messestand führen können
  • erarbeiten Sie in Kleingruppen verschiedene Wirkungsmittel und können bewusster mit ihnen umgehen.

Seminarinhalte:

Die fünf größten Herausforderungen im Messealltag meistern

  • Direkt-Ansprache von Gang-Läufern: So sprechen Sie Messebesucher effektiv an
  • Elevator Pitch - wie Sie in 30 Sekunden überzeugen
  • Achtung Überfall! Wie nah "Kunden-Vertreiben" und gute Gespräche beieinanderliegen…
  • "Reine Besucher" von "qualifizierten Interessenten" unterscheiden
  • Die Exit-Strategie: Endlosgespräche charmant zu Ende bringen
Aufbau und Struktur professioneller Messe-Gespräche
  • Mit gezielten Fragen den möglichen Bedarf herausfinden
  • Hinhören, zuhören und Verkaufsargumente kundenorientiert "liefern"
  • Storytelling - die Region durch Geschichten und bildhafte Sprache "schmackhaft" machen
  • "Kein Interesse" - "Keine Zeit" - "Wir haben schon gebucht": souveräne Einwandbehandlung

Methodik:

Intensivtraining mit Impulsvorträgen und Workshop-Charakter, praxisorientierten Übungen in Kleingruppen, Diskussionen und Gedankenaustausch, konkreten Fallbeispielen mit praktischer Umsetzung

17.12.2019, Boppard
jetzt buchen

als Vor-Ort-Seminar anfragen
Dauer:

9.30 Uhr-17.00 Uhr

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie, THV und Landesverwaltung RP: 174,22 €
Sonstige: 213,22 €

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldeschluss:

1 Monat vor Seminarbeginn

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt