Seminarnummer: 7.1.12

Zertifikatslehrgang Veranstaltungs- und Eventmanagement (IHK) – Modul 2

Ihr Praxistraining: Entwicklung integrierter Eventkonzepte, Eventmarketing und Präsentation

In Zusammenarbeit mit dem Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz

Termine:

13.11. - 14.11.2019 , Boppard

buchbar


Zielgruppe:

Alle, die verantwortlich für die Planung und Organisation von Veranstaltungen und Events sind und diese noch optimierter sowie erfolgreicher durchführen möchten. Vor allem geeignet für Neu- und QuereinsteigerInnen aus der kommunalen und Landesverwaltung sowie Mitarbeiter/innen aus Tourist-Büros.

Seminarziel:

In dem Aufbaumodul

  • steigern Sie Ihre Kompetenz auch in puncto eventbezogenes Marketing, Kommunikation und Präsentation.
  • erfahren Sie, wie Sie Events nutzen, um Pauschalen zu entwickeln und damit nachhaltig Übernachtungen in der Region zu steigern.
  • profitieren Sie von einer kompletten Werkzeugbox mit praxiserprobten Arbeitshilfen, zahlreichen Checklisten, Mustervorlagen und Partnern.
  • erarbeiten Sie sich die letzten Bausteine für Ihre Fallstudie, die Sie nach dem Abschluss des Moduls 2, als Zulassungsvoraussetzung für die IHK-Zertifizierung, vollenden und am Zertifizierungstag vor der Gruppe präsentieren.
  • erhalten Sie die letzten Informationen zur Vorbereitung auf die schriftliche IHK-Zertifizierung, die auf Wunsch nach der Teilnahme (mit mind. 80%iger Anwesenheit) der Module 1 und 2 sowie der Erarbeitung der Fallstudie absolviert werden kann.

Seminarinhalte:

Event-Vermarktung durch integrierte Konzepte

  • Marketing-Know-how: So begeistern Sie die Zielgruppe für Ihren Event
  • Crossmedia: Höhere Wirkung durch begleitende Kommunikationsmaßnahmen
  • Mit professionellen Events Pauschalen verkaufen und Übernachtungszahlen steigern
-Pauschalen richtig zusammenstellen - so locken Sie Gäste "hinter dem Ofen hervor!"
-Wichtiges zur Kalkulation - damit Sie auf den Kosten nicht "sitzenbleiben"
  • Praxis-Check: Richtiger Einsatz von Sponsoren
-Rechtliche Grundlagen
-Wie richtig akquirieren?
Grundlagen der Kommunikation und Präsentation
  • Events intern erfolgreich "verkaufen"
  • Argumentativer Aufbau von Präsentationen
  • Erstellung und Einsatz visueller Hilfsmittel
Praxis-Workshop: Ihr nächstes Event mit Gesamtkonzept
  • Sie entwickeln ein integriertes Eventkonzept und bereiten sich damit auf die IHK-Zertifizierung Veranstaltungs- und Eventmanagement IHK vor
  • Ihr Plus: Hilfreiche Checklisten, Veranstaltungsvorlagen, Informationsquellen und Kontaktadressen aus der Praxis für den direkten Einsatz

Methodik:

Intensivtraining mit Impulsvorträgen und Workshopcharakter, praxisorientierten Übungen in Kleingruppen, Diskussionen und Gedankenaustausch, konkreten Fallbeispielen mit praktischer Umsetzung

Hinweis:

Es wird empfohlen, das Modul 1 im Vorfeld dieses Seminars besucht zu haben.



Das Modul 2 ist auch unabhängig von der IHK-Zertifizierung einzeln buchbar. Sofern Sie sich für die IHK-Zertifizierung entscheiden, beachten Sie bitte folgendes: Zugelassen sind alle TeilnehmerInnen, die an den Modulen 1 und 2 mit mind. 80%iger Anwesenheit teilgenommen sowie Ihre Fallstudie für die Präsentation am Zertifizierungstag erarbeitet haben. Weitere Informationen zur Fallstudie erhalten Sie in den beiden Seminarmodulen.

13.11. - 14.11.2019, Boppard
jetzt buchen

als Vor-Ort-Seminar anfragen
Dauer:

2 Tage (beide Tage 9.30 Uhr-17.00 Uhr)

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie, THV und Landesverwaltung RP: 348,44 €
Sonstige: 426,44 €
Ü/F/Abendessen bei Bedarf bitte in Eigenregie

Preisangabe inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldeschluss:

1 Monat vor Seminarbeginn

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt