Seminarnummer: 7.1.11

Zertifikatslehrgang Veranstaltungs- und Eventmanagement (IHK) – Modul 1

Ihr Praxistraining: Die Erfolgsfaktoren von der Planung über die Durchführung bis zur Nachbereitung

In Zusammenarbeit mit dem Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz

Termine:

23.10. - 24.10.2019 , Boppard

buchbar


Zielgruppe:

Alle, die verantwortlich für die Planung und Organisation von Veranstaltungen und Events sind und diese noch optimierter sowie erfolgreicher durchführen möchten. Vor allem geeignet für Neu- und QuereinsteigerInnen aus der kommunalen und Landesverwaltung sowie Mitarbeiter/innen aus Tourist-Büros.

Seminarziel:

In dem Modul 1 ...

  • lernen Sie, wie Sie erfolgreich und zeitsparend Veranstaltungen und Events von A-Z planen, organisieren und betreuen,
  • erstellen Sie gemeinsam mit den Teilnehmenden eigene Konzepte für Ihre nächste Veranstaltung,
  • erhalten Sie leicht umsetzbare Tipps von Ihrem Referenten, der seit vielen Jahren als Veranstaltungsprofi tätig ist,
  • erarbeiten Sie sich die ersten Bausteine für Ihre Fallstudie, die Sie nach dem Abschluss des Moduls 2, als Zulassungsvoraussetzung für die IHK-Zertifizierung, vollenden und am Zertifizierungstag vor der Gruppe präsentieren,
  • legen Sie einen wichtigen Grundstein zur Vorbereitung auf die schriftliche IHK-Zertifizierung, die auf Wunsch nach der Teilnahme (mit mind. 80%iger Anwesenheit) der Module 1 und 2 sowie der Erarbeitung der Fallstudie absolviert werden kann.

Seminarinhalte:

Erfolgsbausteine effizienter Planung, Organisation und Durchführung

  • Grob- und Feinplanung: Vom Start weg gut vorbereitet
  • Wichtiges zu Einladungen, Bestuhlungsformen, Technik und Künstlerauswahl
  • Praxis-Check: Gekonnte Koordination aller Beteiligten - durch effiziente Ablaufplanung und selektive Informationspolitik
Eventkalkulation, Budgetoptimierung und Veranstaltungsrecht
  • Budgetplanung und -kontrolle: So haben Sie die Kosten im Griff
  • Veranstaltungen auch mit geringen Budgets erfolgreich gestalten
  • Alles rund um Versicherungen, Verträge und Rechtsfragen
Event-Controlling und -Nachbereitung
  • So kontrollieren Sie die Effizienz und Effektivität Ihrer Veranstaltung
  • Alles rund um Nachbereitung und Feedback
  • Folgemaßnahmen verstärken den letzten Eindruck und sind ein Wegweiser in die Zukunft
Praxis-Workshop: Von der guten Idee zum professionellen Event
  • Dramaturgie: So bauen Sie einen Spannungsbogen auf und inszenieren Ihr Event wirkungsvoll
  • Kreative Impulse für Ihr Event: nur was erlebt wird, kann wirken
  • Passende Rahmenprogramme für Jubiläen, Stadt- und Kulturfeste, Gesundheitstage, Regionale Messen, Betriebsausflüge, Sommerfeste, Weihnachtsfeiern oder Kundenparties etc.

Methodik:

Intensivtraining mit Impulsvorträgen und Workshopcharakter, praxisorientierten Übungen in Kleingruppen, Diskussionen und Gedankenaustausch, konkreten Fallbeispielen mit praktischer Umsetzung

Hinweis:

Das Modul 1 ist auch unabhängig von der IHK-Zertifizierung einzeln buchbar. Sofern Sie sich für die IHK-Zertifizierung entscheiden, beachten Sie bitte folgendes: Zugelassen sind alle Teilnehmenden, die an den Modulen 1 und 2 mit mind. 80%iger Anwesenheit teilgenommen sowie Ihre Fallstudie für die Präsentation am Zertifizierungstag erarbeitet haben. Weitere Informationen zur Fallstudie erhalten Sie in den beiden Seminarmodulen.

23.10. - 24.10.2019, Boppard
jetzt buchen

als Vor-Ort-Seminar anfragen
Dauer:

2 Tage (beide Tage 9.30 Uhr-17.00 Uhr)

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie, THV und Landesverwaltung RP: 348,44 €
Sonstige: 426,44 €
Ü/F/Abendessen bei Bedarf bitte in Eigenregie

Preisangabe inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldeschluss:

1 Monat vor Seminarbeginn

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt