Seminarnummer: 6.3.33

Rechtsfragen im Verhältnis zwischen Kindertagesstätte und Eltern

Termine:

22.10.2019 09:30-16:00, Boppard

wenige Plätze


Zielgruppe:

Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten, Fachberatung, Beigeordnete, Ortsbürgermeister/Ortsbürgermeisterinnen

Seminarziel:

Klarheit und Sicherheit im Umgang Konflikten im Kita-Alltag
Berücksichtigung der Rechte der Eltern und der Kinder
Rechtssicherer Umgang mit Elternbeschwerden
Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden

Seminarinhalte:

In diesem Seminar wollen wir uns mit rechtlichen Problemen aus der Kita-Praxis befassen und nach Lösungsstrategien suchen. Dabei geht es um folgende Themen:

  • Ansprüche der Eltern - Pflichten der Kita
  • Berücksichtigung der Rechtsposition der Kinder
  • Datenschutz und Videoaufnahmen
  • Rechtsfragen aus dem Betreuungsvertrag
  • Trägerautonomie und Elternmitbestimmung
  • Medikamentenabgabe in der Kita
Weitere Problemstellungen können bei Bedarf hinzugenommen werden.

Methodik:

Powerpoint-Vortrag, Diskussion und interner Austausch

22.10.2019, Boppard
wenige Plätze – jetzt buchen

als Vor-Ort-Seminar anfragen
Dauer:

9.30 Uhr-16.00 Uhr

Gebühr:

Mitglieder Kommunal-Akademie und Landesverwaltung RP:  149,22 €
Sonstige:  188,22 €

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldeschluss:

1 Monat vor Seminarbeginn

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt