Seminarnummer: 3.4.3-3.4.4

Neu in der öffentlichen Verwaltung - Was muss ich wissen?

Teil 1 und Teil 2

Termine:

01.04. - 18.04.2019 , Budenheim

buchbar


Zielgruppe:

Termine: 01.-03.04.2019 (Teil 1), Budenheim 16.-18.04.2019 (Teil 2), Budenheim Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ohne eine spezielle Verwaltungsausbildung Aufgaben in der öffentlichen Verwaltung wahrnehmen - z.B. Technikerinnen und Techniker, Ingenieurinnen und Ingenieure - Berufsrückkehrerinnen und Berufsrückkehrer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit speziellen gewerblichen und kaufmännischen Ausbildungsabschlüssen

Seminarziel:

Kennenlernen der allgemeinen Grundlagen des Handelns öffentlicher Verwaltungen in rechtlicher, organisatorischer, verwaltungsbetriebswirtschaftlicher und haushaltswirtschaftlicher Sicht

Seminarinhalte:

Grundlagenseminar:

  • Methodik der Rechtsanwendung
  • Verwaltungsorganisation
  • Strukturen und Aufbau der öffentlichen Verwaltung
  • Interne Abläufe: vom Aktenvermerk bis zum Bescheid
  • Öffentliches Dienstrecht
Aufbauseminar:
  • Allgemeines Verwaltungsrecht
  • Öffentliche Finanzwirtschaft
  • Öffentliches Dienstrecht

Methodik:

Übungen, Fallbesprechung, Lehrgespräch

Hinweis:

Die Bausteine können nicht einzeln gebucht werden.

01.04. - 18.04.2019, Budenheim
jetzt buchen

Vor-Ort Seminar nicht möglich
Dauer:

6 Tage (3 x 2 Tage bzw. 2 x 3 Tage)

Gebühr:

Für beide Seminare inkl. Mittagessen 875,32 €
Ü/F/Abendessen bei Bedarf bitte in Eigenregie

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldeschluss:

1 Monat vor Seminarbeginn

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Inhaltliches sehr informatives Seminar! Habe mich gut aufgehoben gefühlt. Vorträge der Dozenten waren fundiert und für einen Quereinsteiger nachvollziehbar und interessant.

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt