Seminarnummer: 1.1.1

Seminar für hauptamtliche kommunale Wahlbeamt/innen

Termine:

04.09. - 05.09.2019 , Stromberg

abgelaufen


Zielgruppe:

Hauptamtliche kommunale Wahlbeamt/innen

Seminarziel:

Information über akuelle Entwicklungen in Politik und Verwaltung. Das Seminar bietet die Plattform für einen landesweiten Erfahrungsaustausch der Führungskräfte in der rheinland-pfälzischen Kommunalverwaltung.

Seminarinhalte:

Tagung für hauptamtliche kommunale Wahlbeamt/innen. Namhafte Referenten erläutern aktuelle Entwicklungen aus der Europa-, Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik. Es ist Raum gegeben für Informations- und Erfahrungsaustausch.
Themen 2019:

  • Neues aus Berlin
  • Kultur der Prävention
  • Der öffentliche Dienst als Fachkräftegewinner für einen Arbeitsplatz, der Spaß macht und motiviert
  • Ein Jahr DSGVO – Erfahrungsbericht
  • Äußerungsbefugnisse von Bürgermeistern im Lichte der neuen Rechtsprechung

Methodik:

Tagung

Hinweis:

Programm als PDF-Datei herunterladen

zur Zeit kein Seminartermin

Vor-Ort Seminar nicht möglich
Dauer:

2 Tage (1.Tag: 10.00-16.30 Uhr, 2. Tag: 9.30-12.30 Uhr)

Gebühr:

mit Übernachtung, Verpflegung und Rahmenprogramm 606,97 €
ohne Übernachtung, inkl. Tagungsverpflegung 466,97 €

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldeschluss:

1 Monat vor Seminarbeginn

AP für Landesbedienstete:

Frau Marianne Dietz

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-198

Frau Daniela Breitbach

bts-fortbildung@hoev-rlp.de Telefon 02651/983-239
Leider gibt es zu diesem Seminar noch keine Bewertung.
Schicken Sie Lob und Kritik bitte an seminar@akademie-rlp.de

Ähnliche Seminare - aus gleicher Kategorie

Lade Inhalt

Weitere Seminare des/der Referent/in

Lade Inhalt